Staffelpreisberechnung

Einführung

appero quote bietet Ihnen die Möglichkeit, Staffelpreise auszuweisen, d.h. Produktpreise abhängig von den angebotenen Mengen zu gestalten.

Gut zu wissen bei einem Produkt mit mehreren Produkteigenschaften: Der Staffelpreis wird vom angepassten Listenpreis aus errechnet, d.h. vom Listenpreis plus Wert der weiteren Produkteigenschaften.

Erstellen Sie eine neue Produkteigenschaft vom Datensatztyp "Staffelpreisberechnung". Es öffnet sich die Maske zur Konfiguration der Produkteigenschaft:



Konfiguration

Folgende Felder sind für die Definition der Staffel relevant:

Name
API Name
Sektion
Erklärung
Beispiel
Produkteigenschaft NameNameGrundkonfigurationTechnischer Name des Datensatz. Idealerweise gleich der Staffel welche abgebildet wird
Produktsf42_quotefx__SF42_Product__cBeziehungenName des Produkts für diese Eigenschaft
Accountsf42_quotefx__SF42_Account__cBeziehungenName des Accounts für diese Eigenschaft
Produktgruppef42_quotefx__SF42_Product_Group__cBeziehungen Name der Produktgruppe, auf die sich die Produkteigenschaft bezieht
zusätzl. Produktgruppesf42_quotefx__SF42_Product_Group_2__cBeziehungenName der zusätzlichen Produktgruppe
Wert 1 minimumsf42_quotefx__SF42_Value1Min__cStaffelintervallDieses numerische Feld enthält die Mindestmenge, ab welcher der Staffelpreis wirksam wird.
Mit der Eingabe von „10“ legen Sie beispielsweise fest, dass der Staffelpreis ab Menge 10 greift.
Anzahl
Wert 1 maximumsf42_quotefx__SF42_Value1Max__cStaffelintervallFeld wird ignoriert und hat keine Auswirkung auf die Kalkulation.
Wert 2 minimumsf42_quotefx__SF42_Value2Min__cStaffelintervall

Optional. Dieses Feld greift auf das zweite Mengenfeld am Produkt zu  sf42_quotefx__SF42_VE__c.  Die Staffelregel bezieht sich dann auf die Kombination von Wert 1 und Wert 2.

Das dritte Mengenfeld in appero quote, QuantityMultiplier, hat keinerlei Relevanz auf die Staffelpreisberechnung.

Laufzeit.

Die Staffelregel bezieht sich dann auf die Kombination von Menge und Laufzeit
Wert 2 maximum sf42_quotefx__SF42_Value2Max__cStaffelintervallFeld wird ignoriert und hat keine Auswirkung auf die Kalkulation.
Operator sf42_quotefx__SF42_calc_Operator__cKalkulationSteuert den Auf- oder Abschlag + , -
Typsf42_quotefx__SF42_calc_ValueType__cKalkulationLegt fest, ob Auf- oder Abschlag relativ (in Prozent) oder absolut (Betrag) ist. % , €
Wert zur Kalkulationsf42_quotefx__SF42_calc_Value__cKalkulationWert zum Auf- oder Abschlag

Für die Produkteigenschaft Staffelpreisberechnung muss entweder Produkt,  Account oder Produktgruppe befüllt werden. Sind alle drei Felder leer, gilt diese Eigenschaft global über alle Produkte.

Beispiel

Bsp. gewünschter BereichBsp. 
Regelname
Bsp. Wert 1Bsp. Wert zur Kalkulation
ab 11 Ex.-25 Ex.Staffelregel 111minus 10%
ab 26 Ex.-50 Ex.Staffelregel 226minus 15%
ab 51 Ex.Staffelregel 351minus 20%

Wichtig hierbei: Der Wert 1 bzw. 2 maximum hat keine Auswirkung auf die Reichweite der Staffel, diese kann nur durch eine weitere Staffel nach oben eingegrenzt werden.


Wichtiger Unterschied in appero quote Lightning

Wenn für eine Angebotsposition sowohl Staffelregeln am Produkt als auch Staffelregeln über die Produktgruppe greifen, wurden bislang beide Varianten berücksichtigt und die naheliegendste Regel gewählt. In appero quote Lightning werden, sobald Staffelpreise auf Produktebene gefunden wurden, mögliche Staffelpreise für die passende Produktgruppe(n) ignoriert.

Es empfiehlt sich in diesem Fall, für das betroffene Produkt weitere Regeln auf Produktebene anzulegen, welche alle Anforderungen abdecken, die bisher über Produktgruppen abgebildet waren.

Good to know: Die Checkbox sf42_quotefx__SF42_isBulkPrice__c hat für appero quote Lightning keine Relevanz mehr.


Anzeige im Angebotseditor

Der Rabatt wird im Angebot direkt auf den Endpreis angewendet, sofern die entsprechende Menge eingegeben wird.

Produkteigenschaft Basismenge