Produkteigenschaft mit Berechnung








Einführung

Produkteigenschaften mit Berechnung eignen sich dazu, Produkte im Angebot inhaltlich genauer zu spezifizieren, wobei diese Eigenschaften auch die Preiskalkulation beeinflussen.

Erstellen Sie eine neue Produkteigenschaft vom Datensatztyp "Produktoption mit Berechnung". Es öffnet sich die Maske zur Konfiguration der Produkteigenschaft:




Grundkonfiguration

Die genaue Grundkonfiguration gestaltet sich wie folgt:

Feldbezeichnung
API-Name
Sektion
Funktion
Produkteigenschaft NameNameGrundkonfigurationUnter dieser Bezeichnung wird die Produkteigenschaft im Angebot angezeigt
Eigenschaftstypsf42_quotefx__SF42_PropertyType__cGrundkonfiguration

Der Eigenschaftstyp bestimmt die Art und Weise, wie die Eigenschaft im Angebotseditor abgefragt wird. Mögliche Ausprägungen sind:

  • Zahl
  • Kontrollkästchen
  • Auswahlliste
  • Datum
  • Beziehung
  • Tabelle
Preassigned Valuesf42_quotefx__SF42_PreassignedValue__cGrundkonfigurationOptional, an dieser Stelle kann ein Wert vorgegeben werden, mit dem die Eigenschaft vorbelegt ist. Im Falle einer Checkbox sind die zur Verfügung stehenden Werte 'true' und 'false'.
Textsf42_quotefx__SF42_UnitText__cGrundkonfigurationOptional, dieser Text erscheint im Angebot hinter der Zahleingabe zur genaueren Spezifizierung, z.B. eine Maßeinheit
Pflichtfeldsf42_quotefx__SF42_isMandatory__cGrundkonfigurationOptional, wenn diese Checkbox gesetzt wird, ist es verpflichtend, die Produkteigenschaft zu spezifizieren. Andernfalls könnte sie im Produktdialog auch übergangen werden
Unsichtbarsf42_quotefx__SF42_isHidden__cGrundkonfigurationWenn mit 'true' belegt,erscheint die Produkteigenschaft im Quote Editor, jedoch nicht im Druck
Reihenfolgesf42_quotefx__SF42_CalcOrder__cGrundkonfigurationOptional, bestimmt die Reihenfolge der Abfrage bei mehreren Produkteigenschaften desselben Record Types zu einem Produkt. Produkteigenschaften werden i.d.R. vom Listenpreis aus berechnet. Näheres hierzu s. im Abschnitt Kalkulation.


Beziehungen

Der Abschnitt Beziehungen legt die Produkte oder Produktgruppe(n) fest, auf die sich die Produkteigenschaft bezieht:

Feldbezeichnung
API-Name
Sektion
Funktion 
Produktsf42_quotefx__SF42_Product__cBeziehungenAuf dieses Produkt bezieht sich die Produkteigenschaft
Produktgruppesf42_quotefx__SF42_Product_Group__cBeziehungenAlternativ zur Kategorie "Produkt", kann sich die Preiskalkulation auch auf Produkte einer Produktgruppe beziehen. In diesem Fall ist kein Produkt anzugeben.
zusätzl. Produktgruppe sf42_quotefx__SF42_Product_Group_2__cBeziehungenBezeichnet ggf. die untergeordnete Produktgruppe.
Wichtig: Die Produkteigenschaft greift dann nur bei Produkten, die genau diese Kombination aus über- und untergeordneter Produktgruppe aufweisen


Kalkulation

Der Abschnitt "Kalkulation" legt den Operator , den Typ (Prozent oder Betrag) sowie den Kalkulationswert der Eigenschaft fest. 

FeldbezeichnungAPI-NameSektionFunktion
Operatorsf42_quotefx__SF42_calc_Operator__cKalkulationLegt den Operator fest, und damit, ob es sich um einen Auf- oder Abschlag handelt. Zur Auswahl stehen + , - , =
Typsf42_quotefx__SF42_calc_ValueType__cKalkulationBestimmt, ob es sich um einen absoluten oder relativen Wert handelt. Zur Auswahl stehen Betrag oder Prozent.
Wert zur Kalkulationsf42_quotefx__SF42_calc_Value__cKalkulationMit diesem Wert wird die Eigenschaft berechnet.
Eine Konfiguration mit dem Kalkulationswert 100, dem Operator + und Typ Betrag (€) z.B. errechnet einen Aufschlag von 100 €

Alle drei Felder sind Pflichtfelder, näheres unten bei den einzelnen Eigenschaftstypen.



Eigenschaftstypen

Eigenschaftstyp Zahl

Die Spezifizierung der Eigenschaft vom Typ  "Zahl" erfolgt in der Sektion "Zusätzlich für Zahl".

Für den Eigenschaftstyp "Zahl" sind folgende Felder auszufüllen:

Feldbezeichnung
API-Name
Sektion
Funktion
Wert 1 aktivsf42_quotefx__SF42_Value1Enabled__cZusätzlich für ZahlPflichtfeld, um eine Zahl abfragen zu können, muß Wert 1 aktiv sein.
Wert 1 wird zur Berechnung der Eigenschaft herangezogen und im Angebotsprozess vergeben.
Wert 1 minimumsf42_quotefx__SF42_Value1Min__cZusätzlich für ZahlOptional, an dieser Stelle kann eine Untergrenze definiert werden. 
Wert 1 maximumsf42_quotefx__SF42_Value1Max__cZusätzlich für ZahlOptional, an dieser Stelle kann eine Obergrenze definiert werden
Wert 2 aktivsf42_quotefx__SF42_Value2Enabled__cZusätzlich für ZahlOptional, mit dieser Checkbox kann ein weiteres Zahlenfeld aktiviert werden. Dieses spielt für die Berechnung allerdings keine Rolle.
Wert 2 minimumsf42_quotefx__SF42_Value2Max__cZusätzlich für Zahls.o.
Wert 2 maximumsf42_quotefx__SF42_Value2Min__cZusätzlich für Zahls.o.

 Kalkulationslogik Eigenschaftstyp Zahl

OperatorTypBsp.
Kalkulationswert
Bsp.
Wert 1
Bsp. Preisbucheintrag Produkt
(PBE)
Berechnung der Produkteigenschaft Bsp. errechneter 
Wert der Eigenschaft
Endpreis im AngebotBsp.
Endpreis
=%10251000=(PBE/100* Kalkulationswert * Wert 1)0Wert der Eigenschaft überschreibt Listenpreis2500
+%10251000+(PBE/100* Kalkulationswert * Wert 1)2500PBE + Wert der Eigenschaft3500
-%10251000-(PBE/100* Kalkulationswert * Wert 1)-2500PBE - Wert der Eigenschaft-1500
=10251000=(10*25)0Wert der Eigenschaft überschreibt Listenpreis250
+10251000+(10*25)250PBE + Wert der Eigenschaft1250
-10251000-(10*25)-250PBE - Wert der Eigenschaft750


Die weiteren Abschnitte "Zusätzlich für Auswahlliste/Mehrfachauswahlliste" sowie "Zusätzlich für Beziehung/Tabelle" spielen für den Typ "Zahl" keine Rolle.

Eigenschaftstyp Kontrollkästchen

Mit dem Eigenschaftstyp  "Kontrollkästchen" können Sie eine Checkbox als Produkteigenschaft einfügen. Erst, wenn dieses gesetzt wird, greift die im Abschnitt 'Kalkulation' definierte Berechnung. 

Die Abschnitte - "Zusätzlich für Auswahlliste/Mehrfachauswahlliste", "Zusätzlich für Beziehung/Tabelle" und "Zusätzlich für Zahl" - spielen für den Typ "Checkbox" keine Rolle. 

Eigenschaftstyp Auswahlliste 

Hier müssen zur Auswahl stehenden Ausprägungen im Feld "Auswahllisten Werte" - durch Kommas getrennt, ohne Leerzeichen - hinterlegt werden. Parallel dazu im Feld "Auswahllisten Kalkulationswerte" die damit verbundenen Rechenwerte.

Feldbezeichnung
API-Name
Sektion
Funktion
Auswahllisten Wertesf42_quotefx__SF42_DropdownValues__cZusätzlich für Auswahlliste/MehrfachauswahllisteErfasst die zur Auswahl stehenden Ausprägungen, z.B. Größe, Farbe, Länge...
Auswahllisten Kalkulationswertesf42_quotefx__SF42_DropdownCalc__cZusätzlich für Auswahlliste/Mehrfachauswahlliste

Mit diesem Wert und den im Bereich 'Kalkulation' angegebenen Operator und Typen wird die Eigenschaft berechnet.


Eine Konfiguration aus + 100 € errechnet einen Aufschlag von 100 €


Kalkulationslogik für Typ Auswahlliste und Kontrollkästchen

OperatorTypBsp. Preisbucheintrag
Produkt (PBE)
Bsp.
Kalkulationswert
Berechnung der ProdukteigenschaftBsp. errechneter Wert der ProdukteigenschaftEndpreis im AngebotBsp.
Endpreis
=%75.00050PBE/100*Kalkulationswert0Wert der Produkteigenschaft überschreibt Listenpreis37.500
+%75.00050PBE/100*Kalkulationswert37.500PBE + Wert der Produkteigenschaft112.500
-%75.00050-(PBE/100*Kalkulationswert)-37.500PBE - Wert der Produkteigenschaft-37.500
=75.00050Kalkulationswert0Wert der Produkteigenschaft überschreibt Listenpreis50
+75.00050Kalkulationswert50PBE + Wert der Produkteigenschaft75.050
-75.00050-Kalkulationswert-50PBE - Wert der Produkteigenschaft74.950



Eigenschaftstyp Beziehung und Tabelle

s. Verwendung von Object Queries


Anzeige im Angebotseditor

Produkteigenschaften mit Berechnung werden im Angebotseditor beim Einfügen des Produkts abgefragt und können auch später über den Produkt-Detail-Dialog bearbeitet werden:

Die Summe der errechneten Eigenschaften wird im Produkt-Detail-Dialog in einer eigenen Spalte ausgewiesen:

Im Angebot selbst erscheinen die Produkteigenschaften in einer eigenen Zeile: