Preisbücher

Allgemein


Preisbücher in Salesforce dienen der Ausstattung von Produkten mit spezifischen Preisen. Die Differenzierung von Preisen kann beispielsweise durch unterschiedliche Kundengruppen oder Regionen bedingt sein. In appero quote dienen Preisbücher darüber hinaus speziellen Einsatzzwecken, z.B. für Genehmigungsprozesse oder vorgegebene Rabatte.

Zuweisen der Preisbücher

Das folgende Beispiel zeigt die Verwendung von Preisbüchern in appero quote:

  1. Salesforce bietet ein sog. Standard-Preisbuch. Falls Sie ein weiteres Preisbuch anlegen möchten, klicken Sie auf „+“ und wählen Sie das Objekt „Preisbücher“. Dann legen Sie über „Neu“ das Preisbuch an.

  2. Im nächsten Schritt öffnen Sie das gewünschte Produkt in Salesforce. Geben Sie über die Themenliste "Preisbücher" zunächst einen sog. „Standardpreis“ ein. 



  3. Über die Schaltfläche „Zu Preisbuch hinzufügen“ in der Themenliste „Preisbücher“ lässt sich das Produkt beliebig vielen Preisbüchern zuzuweisen und mit Preisen versehen.

  4. Vor Erstellen des Angebots müssen Sie auch der Opportunity das richtige Preisbuch zuweisen, ansonsten erscheint eine Fehlermeldung und der Editor kann nicht geladen werden.

Im Angebotsprozess stehen Ihnen somit nur diejenigen Produkte und Preise zur Auswahl, die in dem der Opportunity hinterlegten Preisbuch enthalten sind.

Multi-Currency