Admin Einstellungen - Accounts

Über den Admin-Bereich "Accounts" können Sie den mehrstufigen Vertrieb einrichten und die zusätzlichen Accounts definieren.

Einstellung
Typ
Parameter Name
Parameter TextblockAnmerkung
Bezeichnungen für zusätzlichen Account 2

Eingabefeld mit Standard-Wert "Reseller"

account2

Mit diesem Parameter können Sie die Bezeichnung für Account2 setzen. Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account2
Value: Reseller

Bezeichnungen für zusätzlichen Account 3Eingabefeld mit Standard-Wert "Enduser"account3

Mit diesem Parameter können Sie die Bezeichnung für Account3 setzen. Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account3
Value: Enduser

Bezeichnungen für zusätzlichen Account 4Eingabefeld mit Standard-Wert "Customer"account4

Mit diesem Parameter können Sie die Bezeichnung für Account4 setzen. Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account4
Value: Customer

Filter für Account 2Eingabefeldaccount2sql

Mit diesem Parameter können Sie Filter für die Auswahlliste "Account2" setzen. Sie können dabei jedes Feld aus dem Account verwenden, das einen Textwert ausgibt (Textfeld, Picklist, Formelfeld mit Textausgabe...)
Der Parameter setzt sich aus "<<interne Feldbezeichnung>>, <<Feldinhalt>>" zusammen.
Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account2sql
Value: recordType,Channel

  • keine Relevanz in appero quote Lightning
Filter für Account 3Eingabefeldaccount3sql

Mit diesem Parameter können Sie Filter für die Auswahlliste "Account2" setzen. Sie können dabei jedes Feld aus dem Account verwenden, das einen Textwert ausgibt (Textfeld, Picklist, Formelfeld mit Textausgabe...)
Der Parameter setzt sich aus "<<interne Feldbezeichnung>>, <<Feldinhalt>>" zusammen.
Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account3sql
Value: recordType,Enduser

  • keine Relevanz in appero quote Lightning
Filter für Account 4Eingabefeldaccount4sql

Mit diesem Parameter können Sie Filter für die Auswahlliste "Account2" setzen. Sie können dabei jedes Feld aus dem Account verwenden, das einen Textwert ausgibt (Textfeld, Picklist, Formelfeld mit Textausgabe...)
Der Parameter setzt sich aus "<<interne Feldbezeichnung>>, <<Feldinhalt>>" zusammen.
Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature ""Weitere Kunden"" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

Beispiel
Title: account4sql
Value: recordType,Customer

  • keine Relevanz in appero quote Lightning
Vorausgewählter Account

Auswahlliste

  • keine Vorauswahl
  • Opportunity-Account
  • Account 2
  • Account 3
  • Account 4
AccountSelected0 / 1 / 2 / 3 / 4

Mit diesem Parameter können Sie definieren, welcher der zugeordneten Accounts als standardmäßiger Empfänger gesetzt werden soll.
Dieser Parameter ist nur aktiv, wenn auch das Feature ""Weitere Kunden"" zur Abbildung des mehrstufigen Vertriebs aktiviert ist.

0 = kein Account ist standardmäßig aktiviert
1 = Account der zugehörigen Opportunity wird standardmäßig aktiviert
2 = Account2 wird standardmäßig aktiviert
3 = Account3 wird standardmäßig aktiviert
4 = Account4 wird standardmäßig aktiviert

Ersten Kontakt vorauswählenOptionsschalterloadfirstcontacttrue / false

Dieser Parameter steuert, ob im Angebot automatisch der erste Kontakt aus dem Account eingetragen werden soll, sofern das Kontaktfeld in der Opportunity leer ist.

true = lädt den ersten Kontakt des zugehörigen Accounts, sofern in der Opportunity kein Kontakt hinterlegt ist
false = Kontakt bleibt leer und muss manuell gepflegt werden, wenn in der Opportunity kein Kontakt hinterlegt ist.

Kontakt aus Opportunity übernehmenOptionsschaltercontactfromopptrue / false

Mit diesem Parameter können Sie steuern, ob der Kontakt der Opportunity automatisch im Angebot zugeordnet werden soll.

true = Kontakt der Opportunity wird automatisch im Angebot zugeordnet
false = Kontakt der Opportunity wird nicht im Angebot zugeordnet

Weitere Accounts verwendenOptionsschalteradditionalaccountstrue / false

Mit diesem Parameter können Sie das Feature "Weitere Kunden" zur Abbildung eines mehrstufigen Vertriebs aktivieren bzw. deaktivieren.

true = Feature "Weitere Kunden" wird aktiviert
false = Feature "Weitere Kunden" wird deaktiviert