Release Notes - appero quote 19.3000.3

Internationaler Einsatz

Übersetzungen im AppExchange Paket

appero quote wird standardmäßig in den Sprachen Deutsch und Englisch ausgeliefert.

Änderungen in Patch 19.3000.3: Die Übersetzungen der Labels und Auswahllistenwerte in der AppExchange Anwendung wurden optimiert, um eine vollständig übersetzte Sprachausgabe zu gewährleisten.

Handlungsbedarf: Keiner.

Benutzerdefinierte Übersetzungen

Sprachen und Gebietsschemata werden in appero quote Lightning über die globale Auswahlliste apperoLanguageLocale verwaltet. Im Standard unterstützt appero quote die drei Gebietsschemata de_DE, en_US und fr_FR. Sie haben die Möglichkeit, weitere Gebietsschemata im Setup zu konfigurieren. Sie finden dazu im Setup unter den Custom Metadata Types das Objekt "LocaleFormattingSetting".

Änderungen in Patch 19.3000.3: Als Tausender-Trennzeichen steht nun auch das Apostroph (') zur Verfügung, z.B. für CHF 1'500

Handlungsbedarf: Keiner.

Link zur DokumentationBenutzerdefinierte Gebietsschemata

Produkteigenschaften

Verbessertes Handling der Produkteigenschaft Textbereich

Mit dem Eigenschaftstyp "Textbereich" können Sie ein zusätzliches, frei befüllbares Textfeld als Produkteigenschaft ohne Berechnung einfügen.

Änderungen in Patch 19.3000.3: Auch bei längeren Textbereichen werden nötige Zeilenumbrüche jetzt gemäß Spaltenbreite gesetzt, was eine korrekte Darstellung im Editor gewährleistet

Handlungsbedarf: Keiner.

Link zur Dokumentation:  Produkteigenschaft, Typ Textbereich

Verbessertes Handling der Produkteigenschaft Relation

Über das Feld sf42_quotefx__SF42_OppLiAPIfieldname__c an der Produkteigenschaft können Sie festlegen, auf welches Feld am Opportunity Produkt derermittelte Wert aus der Produkteigenschaft geschrieben werden soll. Im Falle von Produkteigenschaften vom Typ Tabelle/Relation kann der Feldtyp am OpportunityLineItem auch ein Lookup-Feld sein.

Änderungen in Patch 19.3000.3: Im Falle einer Produkteigenschaft vom Typ Relation legt der neue Setup-Text doNotWriteIdForRelationProductProperties fest, ob die Record-ID oder der tatsächliche Feldwert in die Opportunity gesynct wird. 

Handlungsbedarf: Prüfen Sie Ihre derzeitige Konfiguration und aktivieren Sie bei Bedarf den Setup-Text (Textblock Werte true/false)

Link zur DokumentationProdukteigenschaften ohne Berechnung

Mehrstufiger Vertrieb

Zusätzliche Rabattkalkulation für Account 2 und 3

Über die Rabattspalten Sonderrabatt Partner sf42_quotefx__SF42_QuoLI_Special_Disc_Partner__c und Sonderrabatt Distributor sf42_quotefx__SF42_QuoLI_Spec_Discount_Dist__c können nach Ermittlung des SumPrices stufenweise weitere Rabatte auf Positionsebene vergeben werden.

Änderungen in Patch 19.3000.3: Die mehrstufige Kalkulation steht in appero quote nun vollumfänglich zur Verfügung.

Handlungsbedarf: Keiner.

Link zur DokumentationRabatte auf Positionsebene