Release Notes - appero quote 19.2000.6

Preis- und Rabattkalkulation

Erweiterter Funktionsumfang der Discount Matrix

appero quote bietet die Funktion, Summenrabatte im Angebotsprozess auch automatisiert zu ermitteln. Die zugrunde liegenden Regeln finden sich im Objekt Discount Matrix, was soviel wie Rabattregel bedeutet. 

Änderungen in Patch 19.2000.6: Rabattregeln können jetzt auch "global" angelegt werden, d.h. ohne Bezug zu einem bestimmten Account oder einer Accountgruppe. In diesem Fall wird allerdings die Spezifikation bzgl. des mehrstufigen Vertriebs am Discount Type ignoriert.

Handlungsbedarf: Keiner.

Link zur Dokumentation:  Rabattregeln - Discount Matrix

Angebotsdokument

Verbessertes Handling der Formelspalten

x-columns werden basierend auf der zugrunde liegenden Formel im Angebot automatisch befüllt. Dennoch war es bislang möglich, den Wert im Editor manuell zu überschreiben. Die Änderungen wurden jedoch nicht übernommen.

Änderungen in Patch 19.2000.6: Um die Verwendung von Formelspalten intuitiver zu gestalten, werden diese jetzt generell als read-only Spalten angezeigt.

Handlungsbedarf: Keiner.

Link zur Dokumentation:  Formelspalten

Weitere Variablen für den primären Account

Mit Platzhaltern oder sog. "Mergefields" werden Feldwerte aus Salesforce dynamisch zur Laufzeit in Angeboten ausgelesen.

Änderungen in Patch 19.2000.6: Es sind weitere Variablen für den primären Account und Kontakt hinzugekommen. Diese können ohne Veränderungen der Setup-Texte verwendet werden:

Account:

{Account}
{Zip}
{City} 
{Country}
{BillingCity}
{BillingState}

Contact:

{FirstName}
{LastName}

Handlungsbedarf: Keiner. Diese Variablen gab es bereits in appero quote Classic.

Link zur DokumentationPlatzhalter - Mergefields

Variablen für die Angebotsposition

Mergefields können auch auf Positionsebene verwendet werden, um Felder auf Produktebene in der Beschreibung auszulesen.

Änderungen in Patch 19.2000.6: Folgende Variablen können in der Produktbeschreibung eingesetzt werden

{Quantity} 
{Unit} 
{PU}
{QuantityMultiplier} 
{QuantityUnitOfMeasure} 
{Discount} 
{Discount2} 
{Discount3} 
{Discount4} 
{DiscountPartner} 
{Listprice}
{Endprice} 
{Unitprice} 
{Sum} 
{SumListprice}
{Lowsellprice}

Handlungsbedarf: Keiner. Diese Variablen gab es bereits in appero quote Classic.

Link zur DokumentationPlatzhalter - Mergefields


Angebotseditor

Verbesserte Custom Labels

Lightning Icons dienen zur Visualisierung der einzelnen Funktionen im Angebotseditor,  z.B. Position bearbeiten, sperren, Produkte hinzufügen...

Änderungen in Patch 19.2000.6: Lightning Icons im appero quote Editor sind für eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit nun durchgängig mit Custom Labels ausgestattet.

Handlungsbedarf: Keiner.